CSR-Reporting: Welche Leitlinie ist die richtige für mein Unternehmen?

GRI, DNK, ISO 26000, UN Global Compact, Social Accountability 8000, EMAS, OECD-Leitsätze - da kann man als Verantwortlicher für die CSR-Kommunikation schnell den Überblick verlieren. Wer sich mit der unternehmerischen Verantwortung gegenüber Gesellschaft, Mitarbeitern und Umwelt beschäftigt, wird mit einer großen Auswahl an Standards und Richtlinien konfrontiert.

Weiterlesen...

CSR-Berichtspflicht – Der Weg zum Erfolg?

Die verpflichtende CSR-Berichterstattung soll Share- und Stakeholdern ermöglichen, Einblicke in das nachhaltige Handeln eines Unternehmens zu gewinnen. Doch was bedeutet die neue Richtlinie zur CSR-Berichtspflicht für Unternehmen? Welche Chancen und Risiken bringt sie mit sich?

Weiterlesen...

CSR und NGOs – die Rolle der Aufklärer?

„100% nachhaltig“, „rein ökologischer Anbau“, „aus der Region für die Region“. Bei einem Gang durch den Supermarkt stechen dem VerbraucherWerbebotschaften wie diese ins Auge, die einsgemeinsam haben: Sie wollen den Nachhaltigkeitsgedanken in den Vordergrund stellen. Gerade in der Lebensmittelindustrie gewinnt die Corporate Social Responsibility (CSR), also das nachhaltige Handeln in und von Unternehmen immer mehr an Bedeutung. Denn Nachhaltigkeit ist zu einem entscheidenden Kaufkriterium geworden, belegt eine aktuelle Studie des Marktforschungsunternehmens Nielsen.

Weiterlesen...

Veranstalter

Der Kongress wird veranstaltet durch

DPRG


Unterstützt durch den Partner

DPRG

Gefördert durch

DPRG

Sponsoren





























Partner







Medienpartner



































Folgen Sie uns

 

Veranstalter

image

image

image