Bedeutung der SDGs für das Thema Menschenrechte in Unternehmen - Interview mit Madeleine Koalick

Madeleine Koalick gründete 2010 die deutsche Filiale der Management-Beratung twentyfifty in Berlin. Als Director of Consulting begleitet sie multinationale Unternehmen dabei, ihren strategischen Ansatz für menschenrechtliche Sorgfalt und verantwortliche Beschaffung zu entwickeln und entlang der gesamten Wertschöpfungskette umzusetzen.

Auf dem 3. Deutschen CSR-Kommunikationskongress ist sie Gast im Workshop "SDGs: Mehr Bilder und Schlagworte? Vom Nutzen der SDGs für die CSR-Kommunikation".

Weiterlesen ...

Welchen Stellenwert haben die SDGs - Interview mit Dr. Helmut Frieden

Dr. Helmut Frieden vertritt seit 2010 die Symrise AG zu allen ethischen Belangen und verantwortet die nicht-finanzielle Konzernberichterstattung. Mit mehr als 20 Jahren Erfahrung in leitenden, globalen Funktionen in den Bereichen Qualität, Umwelt, Gesundheit, Arbeits- und Produktsicherheit sowie der Weiterentwicklung ethischer Standards verfügt er über eine breitgefächerte Kompetenz die ihn dazu befähigt, die Nachhaltigkeitsstrategie des Konzerns weiter zu entwickeln. Ferner leitet er seit 2014 das Komitee zu Sicherheit, Gesundheit und Umwelt der beiden globalen Dachverbände der Aromen- und Duftstoff-Industrie und war von 2006 bis 2011 Mitglied im Aufsichtsrat der Symrise AG.

Weiterlesen ...

Kurzinterview mit Prof. Dr. Markus Große Ophoff

Prof. Dr. Markus Große Ophoff leitet seit 2001 das DBU – Zentrum für Umweltkommunikation. Er ist Honorarprofessor für Veranstaltungsmanagement und Nachhaltigkeitskommunikation an der Hochschule Osnabrück. Er begleitet der Deutschen CSR-Kommunikationkongress von Beginn an und wird 2019 den Workshop "CSR-Unternehmeskommunikation und Journalismus in den Medien" leiten sowie die abschließende Podiumsdiskussion „Mischt euch ein! Politische Positionierung als Teil der CSR-Kommunikation“ moderieren.

Weiterlesen ...

CSR-Unternehmenskommunikation und Journalismus: drei Fragen an Dr. Arno Balzer

Dr. Arno Balzer Wirtschaftsjournalist und promovierter Wirtschaftswissenschaftler. Von 2003 bis 2013 war er Chefredakteur des „manager magazins“ und Herausgeber des „Harvard Business Manager“, Von 2014 bis Mitte 2019 war er Herausgeber des Wirtschaftsmagazins „BILANZ“. Heute ist Balzer als Autor für mehrere Publikationen tätig. Zudem ist er Aufsichtsratsvorsitzender der Aktionärsinitiative „aktionaersforum AG“ und Beiratsvorsitzender der Marketing-Agentur „Inscript AG“ in Zürich.

Weiterlesen ...

Kurzinterview mit Dr. Katrin Wippich - B. A. U. M.

Dr. Katrin Wippich arbeitet bei B.A.U.M. in der Öffentlichkeitsarbeit und im Projektmanagement. Ihr Schwerpunkt liegt auf Nachhaltigkeitskommunikation und Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE). Bereits 2017 zählte sie zu den wichtigen Stützen in der Organisation des Kongresses.

Weiterlesen ...

Veranstalter

image